Ablauf des Heiligen Abends

Wie finden die Besuche am Heiligen Abend/ Heilig Abend statt?

 

Bitte beachtet dass dies nur ein möglicher Ablauf ist und dieser von Familie zu Familie unterschiedlich ist. Als Pädagoge gehe ich liebevoll auf die individuelle Situation vor Ort mit den Kindern und Familien ein.

 

Ankommenszeit

Der Berliner Weihnachtsmann klopft an eurer Tür und läutet mit der Glocke (die Tür ist schon offen). Dann begrüßt der Weihnachtsmann die ganze Familie von Klein bis Groß und es wird die schön geschmückte Wohnung bewundert. (Der Weihnachtsmann hofft dass sich Mama und Papa viel Mühe gemacht haben.)

 

Gedichtezeit

Der Berliner Weihnachtsmann trägt ein Gedicht zur weihnachtlichen Einstimmung vor.

 

Liederzeit

Jetzt singen wir gemeinsam ein Weihnachtslied. Alle Familienmitglieder stimmen gemeinsam mit dem Berliner Weihnachtsmann ein.

Weihnachtsgeschichte

Der Berliner Weihnachtsmann kennt viele traditionelle und moderne Weihnachtsgeschichten. Diese liest er mit seiner besonderen magischen Stimme vor.

 

Goldenes Buch

Der Berliner Weihnachtsmann liest aus dem Goldenen Buch vor: Was steht wohl dieses Jahr drin? Was haben die Engel ihm zugeflüstert?

 

Liederzeit

Jetzt singen wir gemeinsam ein Weihnachtslied. Alle Familienmitglieder stimmen gemeinsam mit dem Berliner Weihnachtsmann ein.

 

Bescherungszeit

Jetzt beschert der Berliner Weihnachtsmann jedes einzelne Familienmitglied. Klein und Groß bekommen ihre Wünsche.

 

Verabschiedungszeit

Jetzt ist die Zeit für Familienfotos und digitale Erinnerungen mit dem Berliner Weihnachtsmann. Aber jetzt muss er weiter und ihr wollt’ doch mit eurem Spielzeug spielen, oder? Aber keine Angst – ich komme nächstes Jahr wieder. Versprochen!

 

 

Bitte beachten: Für die Adventszeit, Betriebsfeiern etc. gibt es andere Besuchabläufe. Gerne gehe ich auf Ihre Wünsche ein. Bitte informieren Sie mich über Ihre Traditionen und kulturellen Unterschiede.