Osterhase Stupsi

„Wenn ich unterwegs bin, freuen sich alle.

Denn dann ist Ostern.

Für mich heißt es aber: Schleppen, schleppen, schleppen.

Schließlich muss ich eine Menge Eier mit mir herumtragen.

 

 

Gestatten, ich bin der Osterhase Stupsi.

 

Wenn ich an das Osterfest denke, tut mir jetzt schon mein kleiner Rücken weh. Auch möchte ich mir jedes Mal gute Verstecke für die Osternester überlegen.

Denn du sollst sie nicht so schnell finden.

Aber Spaß macht es trotzdem.

 

Erwachsene sagen bestimmt:

Hasen können keine Eier legen. Das stimmt.

Unsere Babys kommen lebend auf die Welt.

Aber ich lege die Eier ja auch nicht, ich bringe sie nur.

Das ist ein alter Brauch.

Aber niemand hat mich je dabei beobachtet.

Deshalb ist es auch mein Geheimnis, wie ich als Hase überhaupt zum Ei gekommen bin.

Um dieses Geheimnis ranken sich viele Geschichten.

 

Aber eines verrate ich noch: 1678 gab es den ersten erhaltenen Bericht über mich. Vor mehr als 300 Jahren schrieb der Medizinprofessor Georg Franck aus Heidelberg schon etwas über mich.

Alle Kinder und Erwachsene suchten schon damals „Haseneier“ im Gras.

Osterhase Stupsi - Galerie

Osterhase Stupsi besucht Kindergärten, Familien, Vereine, Firmen und alle Veranstaltungen wo er mit seinen Eiern eingeladen wird.

Osterhase Stupsi im Kindergarten

Kinder singen für Osterhase Stupsi

Osterhase Stupsi als Postbote 

Buchungsanfrage Osterhase Stupsi bitte auf das Bild klicken
Buchungsanfrage Osterhase Stupsi bitte auf das Bild klicken